Mittwoch, 28. November 2007

SWING Pilot

Bevor ich auf den Weltcup in die Türkei fuhr, erhielt ich einen Anruf vom Andreas Schreilechner. Er bot mir an, mir einen „Stratus 7“ zu schicken, wobei ich dieses Angebot gerne annahm. Ich erhielt diesen auch eine Woche vor Abflug. Leider stellte sich heraus, dass der Schirm zu groß war und ich sollte daher den Kleineren erhalten. Er sollte mir von einer Privatperson zugesandt werden. 2 Tage vor Abflug wurde ich schon etwas nervös. Nach mehrmaligem Telefonieren erfuhr ich, dass der Schirm erst am MO - also um 2 Tage zu spät - ankommen würde. Jetzt mussten wir uns was einfallen lassen. Swing hielt extra noch einen 21er für mich zurück und ließ ihn per 24h Express zusenden. Drei Stunden bevor ich mich auf den Weg Richtung Wien und somit Flughafen machte, hielt ich meinen Schirm für den kommenden Weltcup in der Hand.

Es stellte sich heraus, dass meine Entscheidung den Schirm zu wechseln sich mehr als nur ausgezahlt hat. Die Leistung war erstaunlich ... jedoch glaub ich nicht, dass ich alles aus dem Schirm herausgeholt habe.

Als ich wieder zurück kam rief ich sofort Andi an um mich bei ihm zu bedanken. Auch er gratulierte mir zu meiner Leistung auf meinem ersten Weltcup und schlug mir vor, dass ich auch weiterhin SWING fliegen sollte. Gerne ging ich auf das Angebot ein und wurde somit ins SWING-TEAM aufgenommen:

SWING Ladies TEAM

Fazit: Für die nächste Wettkampfsaison wird mir ein "Stratus 7" zur Verfügung gestellt. Mit diesem Schirm werde ich meine nächste Wettkampfsaison 2008 bestreiten und auch hoffentlich einige Erfolge bei Weltcups vorweisen.

Kommentare:

Martin hat gesagt…

Das war ja nochmal knapp mit dem Schirm ;)
Wünsche dir auf jeden Fall alles Gute mit dem "Stratus 7" für die kommende Saison!

Betina hat gesagt…

Hi you little cutie... hehe
How are you???
Just so you know... YOU HAVE TO COME TO DK an visit me, it would be so cool.... especially now I have my own flat... I hope you are doing fine and seeing some lovely boys.... send a few to denmark, that would be brilliant...
Miss you and hope to see you in Wagrain in week 5....
Betina