Mittwoch, 19. Dezember 2007

Dienstag in Spanien

Hab heute (MI) verschlafen ... darum fällt der Bericht kurz aus. Wir sind nach Castala gefahren, da der Wind an der Küste zu stark war. Wir trafen Alain und noch ein zwei andere Spanier. Leider verplauderten wir uns ein bisschen und der Berg geriet in Nebel. Wir fuhren trotzdem hoch ... auf 1900m. Oben angekommen sahen wir doch durch das Wolkenfeld durch und starteten.



Es war sau kalt. Darum blieb ich nicht so lange - so wie einige andere auch - und machte mal ein paar Luftfotos. Wieder gelandet fuhren wir essen um anschließend eine Kleinigkeit einkaufen zu gehen. Am Abend gingen wir noch in Alains "Bar". Die Getränke mussten wir selbst mitbringen aber dafür standen uns Billiard, Tischfußball und noch vieles andere zur Verfügung. Kathi und Gabi übernahmen die Bar was ihnen wohl sehr gut gelang. Die Stimmung war wirklich auf Party eingestellt und wir amysierten uns spitzenmäßig. Ich spielte den ganzen Abend Schach. So beendeten wir unseren gestrigen Flugtag und kamen so um eins in der Nacht nach Hause.

Gruppenkuscheln ... bzw. relaxen und aufwärmen am Landeplatz

Kommentare:

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Ewald hat gesagt…

Hi Marion, tolle Berichte jeden Tag. Freu mich schon einmal auf eine Schachparty mit dir, wenn das Flugwetter nicht passt! Viel Schlaf und herzliche Grüße aus der Heimat an alle Vereinsmitglieder, steirischen Flugsportfreunde und sonstige fliegende Spanienurlauber sendet Ewald.